Manuelle THT-Bestückung

Albacomp EA Kft. erbringt umfassende Leistungen zum Setzen von oberflächenmontierten (SMD) Bauelementen und Bauelementen der Durchsteckmontage (THT). Obwohl die SMD-Technologie die herkömmlichen Bauelemente stark zurückgedrängt hat, kann der Einsatz dieser in vielen Fällen gerechtfertigt sein.  Unsere typische Bauseriengröße liegt zwischen 1 und 1000 Stück, die normale Auftragsfrist ist 5 bis 10 Werktage.

Unsere Technologien

Bauelementvorbereitung

Die Vorbereitung der Bauelemente erfolgt mittels spezieller Maschinen und Geräte, welche eine gleichmäßige Anordnung der Lötanschlüsse gewährleisten. Mit unseren ITECO-Anlagen können in Gurt gelieferte axiale Bauelemente auf Maß gebogen und geschnitten werden, anhand unserer speziellen und individuell entwickelten Geräte können auch Sonderwünsche erfüllt werden.

 

Bestückung

Das Setzen herkömmlicher Bauelemente erfolgt über Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung.

 

Wellenlöten

Mit der Wellenlötanlage CMS400 übernehmen wir das Wellenlöten herkömmlicher Bauelemente bis zur Paneelgröße von. 400x400mm in bleifreier Technologie.

 

Manuelles Löten

In vielen Fällen kann das manuelle Löten heute noch erforderlich sein, diese Aufgabe wird von Mitarbeitern mit jahrzehntelanger Erfahrung wahrgenommen, die mit ESD-geschützten modernen Lötkolben des Fabrikats Thermaltronics arbeiten.

 

Endprüfung nach IPC-A-610

Über die Zwischenprüfungen und die Mikroskopprüfungen nach dem Setzen der SMD erfolgt eine visuelle 100%-Endprüfung all unserer Produkte, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Die Endkontrolle erfolgt durch den zertifizierten IPC-A-610 Spezialisten.

Anfrage

Sollten Sie nach einem zuverlässigen Partner für Bauelementbeschaffung, Leiterplattenbestückung, Produktion und Bestückung suchen, so können Sie uns kontaktieren, indem Sie einfach das Anfrageformular ausfüllen.

Bitte um Angebot